Kundenakquise: 39 Impulse, um mit Auftraggebern in Kontakt zu bleiben

2015-03cDer Aufwand, einen neuen Kunden zu gewinnen, ist in der Regel deutlich höher, als einen alten Kunden zu binden. Gerade für kleine Unternehmen, Solo-Unternehmer und Dienstleister ist es eine große Herausforderung, stets für genügend Aufträge und eine konstante Auslastung zu sorgen. Geht es Ihnen wie vielen: Sie investieren viel Zeit und Geld in Ihre Neukundenakquise – und übersehen dabei zuweilen, dass die Kunden, die bei Ihnen bereits kaufen, den Großteil Ihres Umsatzes ausmachen?

Überlegen Sie daher auch immer wieder, wie Sie mit bestehenden Kunden gut in Kontakt bleiben können. Die Faustformel lautet hier: Kontakt mindestens 4 x im Jahr. Das kann ein persönlicher Besuch sein, wenn Sie gerade mal in der Nähe sind, ein Anruf, eine Karte, oder was gerade in Ihren Terminkalender passt.

Was geht hier noch?

Meine Liste mit 39 Impulsen für gute Kundenkontakte finden Sie hier.

  1. Begrüßung als Neukunde / Danke für das Vertrauen
  2. Geburtstag (vielleicht Postkarten-Sonderdrucke; limitiert, jedes Jahr neues Motiv)
  3. Feiertage (Adventskalender, Neujahrsgruß, Osteraktion)
  4. Jubiläum (des Ansprechpartners / des Kundenunternehmens/ des eigenen Unternehmens)
  5. Danke-Essen
  6. Sorry-Karte – falls mal etwas schiefgegangen oder nicht ganz so rund gelaufen ist
  7. „Empfehlen Sie uns weiter“ mit Prämie
  8. Nach der Zufriedenheit abgewickelter Aufträge auch nach Tochter- oder Schwester-Unternehmen fragen
  9. Dank für eine Weiterempfehlung
  10. Dankeschön für Treue
  11. Frühlingsaktion (Blumensamen versenden)
  12. Incentive-Veranstaltung als Dank für besonders große Kunden; dort Fotos machen, die im Nachhinein versendet werden als Erinnerung
  13. Gewinnspiele
  14. Werbegeschenke
  15. Markterkundung zur Einführung einer neuen Dienstleistung
  16. Saison-Angebote, passend zur  Kundenbranche
  17. Hinweis auf ein neues Produkt
  18. Angebote zusenden/ telefonisch nachfassen
  19. Gutschein-Aktion und Proben
  20. Zusendung interessanter Artikel, Infos oder Links, die entweder die Kunden-Branche betreffen oder das Kernthema
  21. Zwischenberichte an Entscheider in laufenden Projekten
  22. Feedback-Gespräch bei Auftragsabschluss
  23. Zufriedenheitscall eine bestimmte Zeit (z.B. drei Monate nach Abschluss)
  24. Wartung/Service/Updates im Anschluss an einen abgeschlossenen Auftrag
  25. Jahresgespräch (was war in diesem Jahr, was wird voraussichtlich nächstes Jahr passieren? – evtl. in der Budgetplanungsphase des Kunden)
  26. Rahmen- oder Bonusverträge für große Kunden anbieten
  27. Internetseite des Kundenunternehmens anschauen, E-Mail senden (Lob/Anregungen)
  28. Workshops oder Vorträge als Werbe- oder Kundenbindungsmaßnahme
  29. Tag der offenen Tür, Einladung zu umfangreicher Präsentation ins eigene Haus
  30. Eröffnungsfeier
  31. Veranstaltungsreihen (Kamingespräche/Stammtische) mit jeweils einem Thema oder einer interessanten Rednerpersönlichkeit; schriftliche Einladung mit Antwortmöglichkeit; telefonischer Nachfass; ein Tag vor Veranstaltung Erinnerungsruf
  32. Wenn Sie regelmäßige Aussendungen machen: Telefonischer Nachfass, ob die versandten Infos wirklich interessant sind, ob es Verbesserungsvorschläge gibt, ob das Material weiterhin interessant ist
  33. Wenn Angebote mit Gültigkeitsdauer verschickt wurden: Nach Ablauf aktiv auf Verlängerung der Frist hinweisen (Preisgarantie)
  34. Eröffnung
  35. Neue Adresse, Telefonnummer, Mitarbeiter, Ansprechpartner …
  36. Neue Internetpräsenz
  37. Urlaubs-Mitteilung
  38. Preissenkung für bestimmte Angebote
  39. Umzug (incl. Zeit der Nichterreichbarkeit und neue Kontaktdaten)

Sie sehen: Die Anlässe sind vielfältig – ein fehlendes Budget wird Sie kaum daran hindern, bis zu viermal jährlich Kontakt aufzunehmen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und frischen Sie gleich die ersten Kontakte auf!

Wie bleiben Sie mit Ihren Kunden in Kontakt?

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Tipps und Strategien die Kunden anziehen!

Die Autorin: Christina Bodendieck berät und unterstützt Unternehmen und Selbstständige durch Akquise und Marketing-Strategien, Training und Coaching zu allen Akquise und Vertriebsthemen.

Sie gibt Workshops und hält Vorträge. Sie wollen mehr erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.