Archiv der Kategorie: Akquisestrategie

Was bei Angst vor Akquise wirklich hilft

 

Jeder der Akquise betreibt und Kundengespräche führt, kennt sie die Angst vor dem NEIN  des Kunden. Egal ob es sich um ein Telefonakquise-Gespräch handelt oder um ein bevorstehendes Verkaufsgespräch mit einem nicht ganz einfachen Kunden.
Wie Sie gelassener mit Akquise und Verkaufsgesprächen umgehen können und welche Techniken mir geholfen haben Ängste abzubauen erfahren Sie in diesem Beitrag.

Das hilft gegen Akquise-Müdigkeit!

Was bei Akquisemüdigkeit wirklich hilft:
@Pexels.com

Haben Sie Ihre Akquise und Vertriebsziele für 2020 schon ins Auge gefasst? Oder graut Ihnen davor, jetzt im neuen Jahr wieder durchzustarten. Vielleicht fühlen Sie sich ja  gelegentlich etwas Akquise-Müde?

Falls sich die Akquise-Müdigkeit bei Ihnen eingeschlichen hat finden Sie am Schluss des Artikels ein kurzes Video mit einem Akquise-Kick zur Stärkung Ihrer Akquise-Motivation.

Telefonische Kaltakquise was ist erlaubt?

Was ist in der telefonischen Kaltakquise erlaubt?
@Pexels.com

 

Das Telefon ist nach wie vor der schnellste und direkteste Draht zum Kunden, der große Vorteil liegt darin dass der angerufene individuell über das Produkt oder die Dienstleistung informiert wird. Doch in den letzten Jahren ist es schwieriger geworden Kaltakquise am Telefon durchzuführen, da der Gesetzgeber die Anforderungen verschärft hat, unter denen ein Kunde zu Werbezwecken angerufen werden darf.

Akquise: Auf zum Stammkunden!

Machen Sie aus Erstkunden Stammkunden!

Jeder Selbständige, jeder Unternehmer hat es quasi mit der Muttermilch aufgesogen, dass eine gute Kundenbindung langfristige Umsätze sichert und Empfehlungen erleichtert. Klar, die Wichtigkeit des Themas Kundengewinnung ist stets in aller Munde und versteht sich von selbst – aber wie sieht es mit dem “Danach” aus, nämlich der Herausforderung, wenn der umworbene Kunde endlich angebissen hat?

5 Tipps, um Kunden dauerhaft zu binden

Wie bleiben Sie nach Auftragsabschluss mit Ihren Kunden in Kontakt?
Wie bleiben Sie nach Auftragsabschluss mit Ihren Kunden in Kontakt?

Gehören auch Sie zu denen, die denken, dass sich das Thema Kundenbindung doch von selbst versteht? Zumindest wenn ein Kunde gekauft hat – dann wird er sich schon von alleine melden, oder hier und da eine Empfehlung aussprechen? Er kennt Sie und Ihre Leistungen jetzt doch und weiß, was diese Wert sind – ab jetzt läuft’s quasi von allein?