Archiv der Kategorie: Verkaufsgespräch

Kundenansprache mit der Gießkanne? Erst Bedarf – dann Verkauf!

Gießkanne mit Wasser

Auch Verkaufsgespräche laufen nicht immer rund – und so, wie man sie gerne hätte. Dies musste kürzlich einer meiner Kunden erfahren, der individuelle Softwarelösungen anbietet. Es machte ihm Spaß, Termine zu akquirieren, doch saß er dem potenziellen Kunden dann gegenüber, hatte er den Eindruck, nach dem ersten Nein nicht weiter zu kommen und übermäßig mit Einwänden kämpfen zu müssen.

Ein Kunde in spe suchte nach einer Softwarelösung, um eigene Kundendaten gezielter nutzen zu können.

Butter bei die Fische: Freundlichkeit & ein bisschen mehr tut Verkäufern gut!

Verkauf von Äpfeln

Zu diesem Thema hat mich eine Situation im Urlaub inspiriert:

Nach einer Radtour waren wir erschöpft, hungrig und freuten uns auf ein nettes Plätzchen zum Essen und Ausruhen: eine Fischerei, die verschiedene Fischspezialitäten der Region anbot. Wir betraten den Verkaufsraum, und kaum standen wir vor der Theke, kam die Verkäuferin und befahl uns unwirsch, die Tür zu schließen – anstelle einer einladenden Begrüßung.

Verkaufsgespräche locker-flockig angehen: Mit Smalltalk zum Big Business!

Mann und Frau im Gespräch

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es geschafft: Sie sitzen bei Ihrem frisch akquirierten Kunden und haben die Chance, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung vorzustellen – und dabei so gut rüberzukommen, dass es zum Auftrag kommt.

Oft stellen Kunden mir die Frage, wie sie in solchen Situationen punkten, ohne gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Und wie sie vermeiden, dass der Kunde die Führung übernimmt und das Gespräch in eine unerwünschte Richtung gleitet. Wie also beginnen Sie das Gespräch? Etwa mit unverfänglichem Smalltalk – ist das nicht was für private Partys?

Vom Verkäufer zum Experten: Ziehen Sie Ihre Kunden an?!

Haben Sie Ihre ganz besonderen Stärken, die Sie bei Ihrer eigenen Selbstmarketing-Strategie unterstützen, bereits gut im Fokus? Gut, dann legen Sie heute mit dem Thema „Verkaufen, ohne sich zu verkaufen“ los. Dies gilt besonders für diejenigen, denen Verkauf nicht sonderlich liegt – aus welchen Gründen auch immer.

Welche 5 Fragen Verkaufserfolge sofort steigern

 

Was macht ein gutes Verkaufsgespräch aus?

Vor kurzem habe ich eine Umfrage gemacht, weil ich wissen wollte, was aus Ihrer Sicht ein gutes Verkaufsgespräch ausmacht.

Danke, dass sie so zahlreich teilgenommen haben und Ihre Sichtweise geschildert haben.

Die Antworten sind vielfältig angefangen bei der eigenen Persönlichkeit des verkaufenden. Der einerseits ein guter Zuhörer sein muss, weil Kunden nur dann gerne kaufen, wenn sie sich verstanden und wertgeschätzt fühlen. Andererseits ist ein gesundes Selbstbewusst sein sowie eine gute Produktkompetenz die Basis um als Experte oder Expertin wahrgenommen zu werden.

6 Fehler, die Verkaufserfolge garantiert sabotieren

 

Lieben Sie nützliche Listen auch so wie ich? Für heute habe ich eine Hitliste vorbereitet, wie Sie Verkaufserfolge sabotieren und Ihre Kunden garantiert in die Flucht schlagen. Ja, Sie lesen richtig – eine Art Negativliste. Denn im Verkauf etwas richtig schön falsch zu machen, ist gar nicht so schwer … aber gleichzeitig erfahren Sie natürlich, wie Sie diese Fehler umschiffen und es besser machen!

Worauf es im Erstgespräch mit Kunden wirklich ankommt!

Worauf es im Erstgespräch wirklich ankommt

Eine gute Sichtbarkeit ist keine Garantie, für Verkaufserfolg!

Sie sind in aller Munde, die vielfältigen Akquise und Marketingtools die zu mehr Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit beim Kunden verhelfen.

Der eigene Blog, Videos, Podcast die Webseite, soziale Netzwerke sind wichtige und wertvolle Maßnahmen um auf die eigene Dienstleistung oder das Produkt aufmerksam zu machen.

Doch was tun sie, wenn sie Ihren Kunden direkt im Erstgespräch persönlich oder per Telefon vor sich haben?